Altbau

Im Allgemeinen bezieht sich das Wort "Altbau" auf ein älteres Gebäude, das in vergangenen Jahrhunderten errichtet wurde. Es handelt sich zumeist um ein mehrstöckiges Wohnhaus mit hohen Decken, großen Zimmern und oft mit ornamentalen Verzierungen an Fassaden oder im Inneren. Altbauten wurden in einer Zeit gebaut, in der andere Bauweisen und Architekturstile üblich waren als heute. Sie können aus verschiedenen Epochen stammen, wie beispielsweise der Gründerzeit, dem Jugendstil oder der Art-déco-Ära. In vielen Städten sind Altbauten aufgrund ihrer architektonischen Bedeutung und ihres historischen Wertes besonders geschützt.

Die Atmosphäre und Ausstrahlung von Altbauten wird von vielen Menschen geschätzt. Allerdings können sie auch Nachteile haben, wie zum Beispiel einen höheren Energieverbrauch aufgrund von schlechter Isolierung oder mangelnder Barrierefreiheit.

Zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zögern Sie nicht länger und fordern Sie jetzt eine Beratung an! Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns direkt an. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen!

Ihr Team für Immobilienbewertung Schulze freut sich auf Sie!

Kontaktformular
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner