Penthouse

Ein Penthouse stellt eine geräumige und edle Wohnung dar, welche auf der obersten Etage eines Mehrfamilienhauses gelegen ist. Die Bezeichnung "Penthouse" stammt aus dem Englischen, wobei "pent" für "hoch" oder "oben" steht.

Penthäuser sind durch ihre üppige Fläche, ihre exklusive Einrichtung und ihre besondere Positionierung gekennzeichnet. Oftmals bieten sie einen weitläufigen Balkon oder eine Dachterrasse mit einer spektakulären Aussicht auf die Umgebung. Dadurch eröffnen Penthäuser eine hohe Lebensqualität und ein luxuriöses Wohnerlebnis.

Die Einrichtung von Penthäusern kann sehr edel und exklusiv sein. So verfügen einige Penthäuser beispielsweise über einen privaten Fahrstuhl, Bodenheizung oder eine Klimaanlage. Ebenso können ein offener Kamin oder eine Sauna zur Ausstattung gehören.

Aufgrund ihrer besonderen Lage und Ausstattung zählen Penthäuser zu den teuersten und exklusivsten Wohnimmobilien. In Metropolen wie New York oder London sind sie oft ein Statussymbol und werden von wohlhabenden Personen und Prominenten bevorzugt.

In Deutschland sind Penthäuser aufgrund der geringen Anzahl an Hochhäusern und der strengen Bauvorschriften rar gesät. Trotzdem gibt es auch hierzulande immer mehr Penthouse-Wohnungen, insbesondere in Großstädten wie Berlin oder Frankfurt am Main.

Zusammenfassend bietet ein Penthouse aufgrund seiner großzügigen Fläche eine besondere Wohnqualität und ein exklusives Wohngefühl.

Zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zögern Sie nicht länger und fordern Sie jetzt eine Beratung an! Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns direkt an. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen!

Ihr Team für Immobilienbewertung Schulze freut sich auf Sie!

Kontaktformular
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner