Sachwert

Sachwert – Der Begriff Sachwert bezeichnet den Wert einer Immobilie aufgrund ihrer materiellen Substanz und Ausstattung. Im Gegensatz zum Ertrags- oder Vergleichswert, die bei der Bewertung von Mietobjekten bzw. Verkaufsobjekten herangezogen werden können, berücksichtigt der Sachwert alleinig das Gebäude selbst sowie dessen Grundstück. Die Ermittlung des Sachwerts erfolgt durch eine umfassende Analyse sämtlicher baulicher Komponenten wie Dachkonstruktion, Fassade und Haustechnik sowie deren Zustand und Alter. Auch Lagebesonderheiten wie Nähe zu öffentlichen Einrichtungen oder Infrastrukturmerkmale fließen in die Berechnung mit ein. Der Vorteil beim Einsatz des Sachwerts liegt darin begründet, dass er unabhängig vom aktuellen Marktgeschehen ist: Anders als etwa beim Vergleichswert spielt hierbei nicht die Nachfrage am jeweiligen Standort eine Rolle; vielmehr wird ausschließlich der tatsächliche Wert anhand objektiver Kriterien bestimmt. Ob zur Finanzierungszwecken im Rahmen eines Bauvorhabens oder für steuerrechtliche Zwecke - wer sich einen Überblick über den wahren Marktwert seiner Immobilie verschaffen möchte sollte daher stets auch den Blick auf ihren sachgemäßen Wert richten. Unsere Expertinnen und Experten stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung wenn es um Fragen rundum Ihre persönliche Objektbewertungs geht!

Zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zögern Sie nicht länger und fordern Sie jetzt eine Beratung an! Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns direkt an. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen!

Ihr Team für Immobilienbewertung Schulze freut sich auf Sie!

Kontaktformular
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner